• Home
  • News
  • das Soziale Netzwerk Karlsfeld nimmt an der Familienmesse Karlsfeld teil

das Soziale Netzwerk Karlsfeld nimmt an der Familienmesse Karlsfeld teil

Das Soziale Netzwerk Karlsfeld wurde im November 2004 von der Agenda21 gegründet. Unser Ziel ist es,  die Kommunikation unter den sozial tätigen Organisationen in Karlsfeld zu verbessern, und das ehrenamtliche Engagement der Bürger zu unterstützen sowie soziale Initiativen zu fördern.

Inzwischen sind mehr als 20 Gruppen aus so unterschiedlichen Bereichen wie Senioren, Jugend, Immigranten, Behinderte, Selbsthilfegruppen und die großen Hilfsorganisationen im Soziale Netzwerk Karlsfeld zusammengeschlossen.

Um Sie über das vielfältige soziale Engagement in Karlsfeld zu informieren, sind wir auf der Familienmesse vertreten. Sie finden uns in der Halle E.

Mitglieder von

  • Aganda 21 Karlsfeld
  • Arbeiterwohlfahrt
  • Amper-Tauschring
  • Behinderte & Freunde Stadt und Lkr. Dachau
  • Deutsche Restless Legs Vereinigung - Dachau
  • Gesundheitsstiftung Lkr. Dachau
  • Helferkreis Karlsfeld
  • Krebs-Selbsthilfegruppe Karlsfeld
  • Selbsthilfegruppe Parkinsontreff Karlsfeld-Dachau
  • Seniorenbeirat Karlsfeld
  • Sozialverband VdK Bayern – OV Karlsfeld
  • Treffpunkt 60

werden am Stand des Sozialen Netzwerkes Karlsfeld vertreten sein.

Wir freuen sich auf Ihren Besuch.

Zugehörige Artikel

Login